Home | Suche | Mein Konto | Mein Warenkorb | Zur Kasse 

 

 

AGB | Impressum | Widerrufsrecht | Versandkosten 

Zu den Favoriten
Zu Favoriten hinzufügen
Suche
Hersteller
Hersteller Info
Diverse / Other
Mehr Produkte
Pfeifen Hersteller
 
 
 
 
 
 
 
 
Produkt Übersicht
Schnäppchen
 
VAUEN Vesuv V477 9mm Filter VAUEN Vesuv V477 9mm Filter
 
VAUEN Tube 1 9mm Filter VAUEN Tube 1 9mm Filter
 
VAUEN Tube 2 9mm Filter VAUEN Tube 2 9mm Filter
 
VAUEN Tube 3 9mm Filter VAUEN Tube 3 9mm Filter
 
VAUEN Penguin 142 9mm Filter VAUEN Penguin 142 9mm Filter
 
VAUEN Penguin 171 9mm Filter VAUEN Penguin 171 9mm Filter
 
VAUEN Penguin 172 9mm Filter VAUEN Penguin 172 9mm Filter
 
VAUEN Penguin 242 9mm Filter VAUEN Penguin 242 9mm Filter
 
VAUEN Penguin 271 9mm Filter VAUEN Penguin 271 9mm Filter
 
VAUEN Penguin 272 9mm Filter VAUEN Penguin 272 9mm Filter
 
e-Shisha e-Zigarette
 
 
 
Produkt Informationen
Vorheriger Arikel Artikel 1 von 2 Nächster Artikel der Kategorie Three Nuns  Three Nuns
Bell´s Three Nuns Pfeifentabak 50g Dose

Bell´s Three Nuns Pfeifentabak 50g Dose

Bewertung(en): 
Keine Bewertungen vorhanden 
Artikelnummer:  
5220
Lieferzeit:
Verfügbar
16,95 €
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
Inhalt: 0,05 Kg
1 Kg = 339,00 €
Kein Verkauf unter 18 Jahren
Hersteller:

Bell´s

Name:

Three Nuns

Gewicht (netto):

50g

Verpackung:

Dose

Tabak-Typ:

Englisch

Stärke:

Stark

Tabaksorten:

Virginia, Kentucky

Schnittart:

Curly-Cut

Aromatisierung:

Keine

Zungenfreundlichkeit:

Sehr gut

Abbrandeigenschaften:

Sehr gut

Kondensatbildung:

Wenig

Aromabeständigkeit:

Keine

Schnittqualität:

Gut

Stopfbarkeit:

Gut

Feuchtigkeit:

Optimal

Anzünden:

Sehr gut

 

Hersteller Beschreibung: 
Handverlesene, dunkle Virginia-Tabake und feine Beigaben von würzigem dark-fired Kentucky werden zu einem festen Strang gesponnen. Nach langer Reifezeit wird dieser in die charakteristischen feinen Scheiben geschnitten (Curly Cut). Jede Scheibe enthält nach dem Auflockern die ganze Aromafülle der Mischung.

Beschreibung des Tabakbilds:
Der Three Nuns ist ein kräftiger Tabak, der als relativ kleine Curlys von mittel- bis dunkelbrauner Farbe in der Dose liegt. Die Curlys sind etwas zerfasert, so dass sie keine perfekten Scheiben bilden, die Schnittart ist aber klar erkennbar. Der hellere Virginia wird durch dunklen Kentucky ergänzt, der dem Tabak auch den kräftigen Duft verleiht. Der Three Nuns ist optimal konditioniert, so dass er direkt gestopft werden kann.

Das Stopfen:
Der Three Nuns kann in kleinen Pfeifenköpfen gestapelt gestopft werden, i. d. R. ist es aber notwendig, die Curlys auf zu rubbeln und locker zu stopfen. Dazu kann man die aufgerubbelten Scheiben zwischen den Fingern zu lockeren Kugeln drehen, die man dann ebenfalls locker in den Pfeifenkopf stopft. Ähnlich wie bei Flakes sollte der Three Nuns nicht zu fest gestopft werden, da er sich beim Abbrand etwas ausdehnt.

Das Anzünden:
Der Three Nuns lässt sich gut mit 1 bis 2 Flammen anzünden. Je nach Stopfmethode neigt er ein wenig zum Aufrichten, was aber schnell mit dem Stopfer behoben werden kann, ohne das man noch einmal nachzünden muss.

Raucheigenschaften:
Unmittelbar nach dem Anzünden entwickelt der Three Nuns seinen vollen Geschmack nach purem Tabak. Der Kentucky kommt deutlich zur Geltung. Die eher reiferen Virginias geben dem Tabak eine vollmundige, süße Note, so dass man einen angenehm leckeren, aber starken Rauchgenuss erleben kann. Der Three Nuns muss aufmerksam geraucht werden. Die Temperatur darf nicht zu heiß werden und die Asche muss öfter nachgedrückt werden. Der Three Nuns eignet sich daher eher als Tabak für gemütliche Abendstunden oder nach einem guten Essen. Der Abbrand ist gleichmäßig mit wenig Kondensat. Die zurückbleibende Asche ist mittelgrau mit ein paar schwarzen Sprenkeln.

Raumnote:
Die Raumnote des Three Nuns ist ebenfalls kräftig, aber nicht unangenehm. Der markante Kentucky wird durch den süßlichen Virginia gut ergänzt. Der Three Nuns ist zwar nicht unscheinbar, sollte aber überall da willkommen sein, wo der Rauchgenuss erlaubt ist.

Gesamtbewertung:
Der Three Nuns ist ein mittel- bis dunkelbrauner Tabak im Curly-Cut. Die Scheiben sind etwas zerfranst, aber sonst relativ formstabil. Der Three Nuns riecht kräftig nach purem Tabak und ist gut konditioniert. Die Curlys können in kleinen Pfeifenköpfen gestapelt oder aufgerubbelt gestopft werden, das Anzünden ist einfach. Der Three Nuns muss mit Aufmerksamkeit in Bezug auf die Temperatur geraucht und die Asche sollte öfter nachgedrückt werden. So entwickelt der Tabak seinen vollen, durch den Virginia leicht süßlichen, Geschmack. Der Abbrand ist gleichmäßig mit wenig Kondensat, die zurückbleibende Asche mittelgrau mit schwarzen Sprenkeln. Der Three Nuns ist ein starker Tabak, der gemütlich geraucht werden sollte, etwa nach einem guten Essen oder als Tagesabschluss am Abend. Stärke und Handhabung empfehlen den Three Nuns eher dem erfahrenen Pfeifenraucher.

 

Copyright © 2007 by TECON GmbH
mit freundlicher Unterstützung von Heinz-Günter Döteberg