Home | Suche | Mein Konto | Mein Warenkorb | Zur Kasse 

 

 

AGB | Impressum | Widerrufsrecht | Versandkosten 

Zu den Favoriten
Zu Favoriten hinzufügen
Suche
Hersteller
Pfeifen Hersteller
 
 
 
 
 
 
 
 
Produkt Übersicht
Schnäppchen
 
Tsuge e-star Poker Bruyere Dark oF Tsuge e-star Poker Bruyere Dark oF
 
Aldo Morelli Bamboo 9mm Filter Aldo Morelli Bamboo 9mm Filter
 
VAUEN Leta 1 9mm Filter VAUEN Leta 1 9mm Filter
 
VAUEN Leta 2 9mm Filter VAUEN Leta 2 9mm Filter
 
VAUEN Leta 3 9mm Filter VAUEN Leta 3 9mm Filter
 
VAUEN Leta 4 9mm Filter VAUEN Leta 4 9mm Filter
 
VAUEN Leta 5 9mm Filter VAUEN Leta 5 9mm Filter
 
VAUEN Auenland Balbor 9mm Filter VAUEN Auenland Balbor 9mm Filter
 
VAUEN Auenland Balbor Sandblast 9mm Filter VAUEN Auenland Balbor Sandblast 9mm Filter
 
Chillex E-Zigarette E-Liquid "Medium" MBO 10ml Chillex E-Zigarette E-Liquid "Medium" MBO 10ml
 
e-Shisha e-Zigarette
 
 
 
Stanwell Fabrik

Stanwell A/S Pfeifenproduktion


Das Tor, wo alles anfängt. Hier werden die Bruyerekanteln angeliefert.


Hinter dem Tor ist der sogenannte „First Room“.
Hier werden die Kanteln nach der Anlieferung 1 Monat gelagert.
In einem Sack sind 12 Dutzend Kanteln.


Nachdem die Lagerung im ersten Monat abgeschossen ist,
kommen die Kanteln in den nächsten dahinterliegenden Raum und
werden hier nochmal 5-6 Monate gelagert.


So, nun sind 6-7 Monate rum und die Kanteln kommen in das Bruyere-Lager.
Hier lagern im Schnitt 100.000 Kanteln,
die auf die weitere Verarbeitung zu einer Stanwell Pfeife warten.


Bevor es aber so richtig los geht, wird jede Kantel mit einer Schablone ausgemessen,
damit die richtige Kantelgröße für die einzelnen Shapes bestimmt werden kann.


Die ausgemessenen Kanteln werden danach in diesen Holzkästen sortiert,
die nach den einzelnen Shapes beschriftet sind.
Danach ist das „Schicksal“ der Kantel bestimmt und sie weiß
jetzt was aus ihr mal werden soll.


Hier wird noch per Hand bei jeder Kantel die Tabakkammer gebohrt.


Die Tabakkammer ist fertig und weiter geht’s zur Kopierfräse…


Jeweils acht Kanteln werden gleichzeitig in die Kopierfräse gespannt.


Dabei dient die vorgebohrte Tabakkammer als Halterung.


Sind alle acht Kanteln eingespannt, wird die Kopierfräse geschlossen und eingeschaltet.


Nach 6 Minuten ist die Kopierfräse fertig und die Pfeifenköpfe können entnommen werden.


Die Kantel hat nun ihre Form (Shape) erhalten.


Danach wird der Rauchkanal gebohrt.


Dabei wird der Pfeifenkopf wieder einzelnt per Hand mit der Tabakkammer eingespannt.


Pfeifenkopf noch ungebohrt aus der Kopierfräse


Pfeifenkopf nach der Rauchkanalbohrung


Mundstückrohling und zwei Teflonzapfen
9mm und 3mm.


Hier fällt die Entscheidung: 9mm oder ohne Filter
Der Teflonzapfen wird an das Mundstück angebracht.


Da die Mundstückrohlinge alle gerade sind, wird hier für eine Bent
das Mundstück in der Heißkammer per Hand gebogen.


Im gleichen Raum wurden gerade Stanwell Bamboo Pfeifen produziert.


Hier werden die Bamboo Applikationen an die Pfeifenholme angebracht.


Sind die Pfeifenköpfe und Mundstücke produziert…


werden hier die Pfeifenköpfe und Mundstücke nach Shapes sortiert gelagert.


Nachdem Mundstück und Pfeifenkopf vereint sind,
wird hier per Hand Mundstück/Pfeifenholm angepaßt.
 
 

Bei jedem Pfeifenkopf erfolgt noch mal eine Kontrolle


Hier werden die Mundstücke aufpoliert


Und noch mal erhalten Mundstück und Pfeifenkopf eine Bearbeitung


Danach werden die Pfeifen unbehandelt nach Shapes und Bohrung sortiert gelagert.


In dieser Schublade liegen dann die Pfeifen bereit und warten auf die Endbearbeitung.


Wenn eine Bestellung reinkommt,
werden die Pfeifen aus der jeweiligen Schublade entnommen.
 
 

Für die Sandstahlung steht hier eine Strahlkammer bereit.


Bei Stanwell wird Eisenpulver zum Strahlen benutzt.


Im inneren der Kammer wird der Pfeifenkopf dann unter die obere Düse gehalten,
wo das Eisenpulver rauskommt.


Hier erhalten die Pfeifenköpfe die Beizung.


Sämtliche Applikationen werden erst ganz zum Schluß angebracht.


Dafür steht sortiert eine große Auswahl an Möglichkeiten bereit...


oder werden speziell angefertigt.


Wenn die Pfeifen hier den Raum verlassen, sind sie fast fertig….


oder kommen wieder, falls einem Besitzer mal ein Malheur passiert ist.
Die Reparaturabteilung von Stanwell befindet sich im selben Raum.


Kurz vor dem Versand erfolgt dann noch die endgültige Politur der Pfeife.


Zum Schluß erhält der Pfeifenholm noch die Stempelung.


Nun ist der Produktionsprozeß abgeschlossen
und die Pfeifen können verpackt und versendet werden.
 

Copyright © 2007 by TECON GmbH

 Weiter 
Sprachen
Deutsch Englisch
Währungen
Jugendschutz
Informationen
Privatsphäre und Datenschutz
Kundeninformationen
Zahlungsarten
Kontaktformular
Ankauf Pfeifen
Jugendschutz
Login
Email Adresse

Passwort
 
Neues Konto
Passwort vergessen?
Warenkorb [Öffnen]  Zeige mehr
0 Produkte
Pfeifentabak
 
Estate Pfeifen
Angebote  Zeige mehr
Neue Produkte  Zeige mehr
Hasso Baudis Diamond Grade unsmoked  oF
Hasso Baudis Diamond Grade unsmoked oF
0,00 €
Top of the Shop
01.Capstan Original Navy Cut Flake Pfeifentabak 50g Dose
02.Salty Dogs Traditional Navy Style Plug Pfeifentabak 50g
03.Capstan Gold Navy Cut Flake Pfeifentabak 50g Dose
04.Alfred Dunhill Flake Pfeifentabak 50g Dose
05.Stanwell Aktivkohlefilter 9mm (200 Filter)
06.Bell´s Three Nuns Pfeifentabak 50g Dose
07.denicotea Blitz System Pfeifenreiniger 16cm (80 Stück)
08.VAUEN Pfeifenreiniger Blau 16cm (80 Stück)
09.St. Bruno Flake Pfeifentabak 50g Pouch
10.Germain´s Special Latakia Flake Pfeifentabak 50g Dose
 
 
 
 
 
Weitere Infos
Kolumne
Almanach
Antiquariat
Alfred Dunhill
Ashton
Axel Reichert
Bentley B13
Bo Nordh
Castello
Charatan
Chieftain´s
Claudio Cavicchi
Damiano Rovera
Eckhard Stöhr
Eifel Pfeifen
Frank Axmacher
Georg Jensen
Gert Holbek
Heiner Nonnenbroich
Hermann Hennen
Hilson
J.T. Cooke
Josef Prammer
Jürgen Moritz
Kohlhase & Kopp
Lasse Skovgaard
Ludwig Lorenz
l´anatra
Mac Baren
My Own Blend
Peter Hedegaard
Peter Heding
Peter Heinrichs
Peter Matzhold
Peterson
Pfeifentabak
Poul Winsløw
Rattray
RO-EL
Sachio Okamura
Samuel Gawith
Smio Satou
Stanwell A/S
Tom Eltang
Tom Richard
Tsuge
VAUEN
Vintage Tabak
Werner Mummert
Freehand Pfeifen
Pipe Club Shanghai
TPD2
Informations-Service

Home | Mein Konto | Mein Warenkorb | Zur Kasse | Neue Produkte | Sonderangebote | Suche | Kontakt

SERVICE HOTLINE

Telefonische Unterstützung
und Beratung unter:

+49 (0)180 3 161616
Mo-Fr. 9:00 - 16:30 Uhr
Bundesweit zum Ortstarif aus dem Festnetz
- andere abweichend

Fax: +49 (0)180 3 161617
E-Mail: info@tecon-gmbh.de

INFORMATION

Impressum

AGB

Widerrufsrecht

Versandkosten

Zahlungsbedingungen

Kontaktformular

SHOP-SERVICE

Reparaturservice

Ankauf

JUGENDSCHUTZ

  
Kein Verkauf an Jugendliche
unter 18 Jahren!

VERSANDARTEN

      

ZAHLUNGSARTEN

      
       

SOCIAL MEDIA




Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten, wenn nicht anders beschrieben
Copyright © 1994-2018 by TECON GmbH - All rights reserved!