Home | Suche | Mein Konto | Mein Warenkorb | Zur Kasse 

 

 

AGB | Impressum | Widerrufsrecht | Versandkosten 

Zu den Favoriten
Zu Favoriten hinzufügen
Suche
Hersteller
Pfeifen Hersteller
 
 
 
 
 
 
 
 
Produkt Übersicht
Schnäppchen
 
VAUEN Basic 1300 9mm Filter VAUEN Basic 1300 9mm Filter
 
VAUEN Basic 1400 9mm Filter VAUEN Basic 1400 9mm Filter
 
VAUEN Basic 1400 9mm Filter VAUEN Basic 1400 9mm Filter
 
VAUEN Basic 1400 9mm Filter VAUEN Basic 1400 9mm Filter
 
VAUEN Basic 1400 9mm Filter VAUEN Basic 1400 9mm Filter
 
db Design Berlin Campus 97 9mm Filter db Design Berlin Campus 97 9mm Filter
 
db Design Berlin Campus 79 9mm Filter db Design Berlin Campus 79 9mm Filter
 
db Design Berlin Campus 77 9mm Filter db Design Berlin Campus 77 9mm Filter
 
db Design Berlin Campus 51 9mm Filter db Design Berlin Campus 51 9mm Filter
 
db Design Berlin Campus 80 9mm Filter db Design Berlin Campus 80 9mm Filter
 
Kolumne - Hamburg/Hardebek

Von DIRK DANNEMANN - Germany


Eckhard Stöhr - Dirk Dannemann

Einmal Hamburg - Hardebek - Hafen und zurück

Als Pfeifen-Narr, als Pfeifen-Verrückter scheut man eben keine Mühe, nicht einmal die einer strapaziösen und abenteuerlichen Reise, um mit Hobby-Freunden zusammen zu treffen, Neues zu sehen oder einem Pfeifenmacher in seiner Werkstatt über die Schulter zu schauen.


Eckhard Stöhr

Also fasste ich gegen Ende des vergangenen Jahres den Entschluss, neben den einschlägigen heimischen Stammtischen in Florstadt, Wetzlar, Gießen und Rodgau auch einmal unsere Hamburger Pfeifenfreunde zu besuchen. Mit meinem Gastgeber, Andreas Harm, war schnell ein passender Termin gefunden, und ich ging an das Wagnis, mir eine Bahnreise über das Internet zu buchen. Schließlich sollte es eine rundum entspannende Pfeifen-Erlebnis-Reise werden.


Travemünde

Der langen Rede kurzer Sinn: Einmal Hamburg hin und zurück erster Klasse gab es zu einem Sparpreis, mit dem ich mein Auto noch nicht einmal hätte warmlaufen lassen können. Gießen-Kassel Interregio, Kassel-Hamburg ICE. Das ganze in kaum vier Stunden, lässig zurückgelehnt in einen Ledersitz. Dachte ich. Natürlich, der geneigte Leser ahnt es: es kam anders. In Kassel bestieg ich also meinen planmäßigen ICE, weit vorne, ich konnte ja gemütlich im Zug bis zu meinem Abteil durchschlendern. Der Sitzplatz war natürlich reserviert. Dabei übersah ich allerdings, dass auf dem Nebengleis ein weiterer ICE mit Fahrtrichtung Hamburg stand. Er war mit einem technischen Defekt ausgefallen und die dort untergebrachten Fahrgäste strömten zeitgleich mit mir in meinen planmäßigen Zug. Ich mache es kurz: Mit gemütlich nach hinten Durchgehen war es nichts. Ich blieb wohl schon im zweiten Waggon stecken - zwischen ca. zehn angeschickerten Damen, die neben vielsagenden T-Shirts mit der Aufschrift "Mädels on Tour" jeweils auch noch Prosecco in Dosen trugen. Da stand ich also einen großen Teil der Fahrt über eingepfercht, hatte nur Bewegung, wenn es tatsächlich jemand wagte, in der trügerischen Hoffnung auf einen Sitzplatz über die in den Gängen stehenden Fahrgäste zu steigen. Mir blieb nichts anderes übrig, als dann mit einem der Mädels on Tour - in wechselnder Besetzung - gemeinsam das hinter mir liegende Zug-WC aufzusuchen, um den Passanten den Weg frei zu geben.


Miniatur Wunderland Hamburg

Immerhin, irgendwann erreichte ich den Hamburger Hauptbahnhof, wo mich Andreas Harm, mein Gastgeber für die nächsten Tage, in Empfang nahm und gleich zu einer kleinen Sightseeing-Rundfahrt durch Hamburg einlud. Viel hat sich verändert, seit ich das letzte Mal in der Hansestadt zu Besuch war.


Landungsbrücken Hamburg

Jetzt Zeitraffer: Nach der Stadtrundfahrt auf meinen ganz besonderen Wunsch hin Abstecher zum Willkomm-Höft, dem Schulauer Fährhaus in Wedel, von wo aus die auf der Elbe in den Hamburger Hafen schippernden Kähne mit ihrer Nationalhymne begrüßt werden. Dann: warmherziger Empfang und Besichtigung in Estervals Pipehouse, dem kleinen Himmelreich für jeden Bruyere-Fan. Mann, was gibt es hier für Schätzchen, Raritäten und Pfeifen-Zubehör aus Zeiten, als es noch keine Plaste und Elaste gab. Von den Wänden lachen dem Besuch in Öl gebannte, bärtige Käuze mit ihren alten Rauchhölzern entgegen. Es stapeln sich Kisten, Kästen und Kartons mit für den Versand vorbereiteten Tabaklieferungen und alten Pfeifensammlungen, die auf ihre Aufarbeitung warten oder fotografiert werden wollen. Ein Paradies! Ein Museum! Und doch ein Pfeifen-Handel, in dem im wahrsten Sinne des Wortes "die Post abgeht".


Schleswig-Holstein

Dann: Rundfahrt durch eine zu diesem Zeitpünkt überschwemmte norddeutsche Landschaft und schließlich der angestrebte Pfeifenstammtisch im Hotel Engel in Hamburg, ein gemütliches Beisammensitzen mit alten Pfeifenfreunden wie Eckhard Stöhr, Uwe Reichert, Manuel René Heitmann, Holger Haettich, Andreas Harm und anderen. Es war einfach nur schön und bescherte mir schließlich auch meine Pfeife des Jahres 2011, die ich von Ecki Stöhr, meinem Lieblings-Pfeifenmacher, erwarb. Auch aus dem Hause Reichert gab es übrigens eine Pfeife, die ich immer wieder und mit großem Vergnügen rauche.


Meine Pfeife des Jahres 2011 von Eckhard Stöhr

Aber als wäre das alles noch nicht genug der Hamburger Gastfreundschaft gewesen, wurden Andreas Harm, Manuel und ich für den nächsten Tag von Eckhard Stöhr in dessen Lübecker Heimat eingeladen. Ein unbeschreibliches Highlight war eine mehrstündige Tour auf seinem Boot durch Lübeck und seinen Hafen. Danke dafür, es war ein unvergessliches Erlebnis!


Lübeck

Ich müsste jetzt noch ein paar Seiten füllen mit den Dingen, die mir bei meinem viertägigen Kurztripp geboten wurden. Es war mit Abstand nicht nur das Pfeifenerlebnis des Jahres sondern auch der unvergessliche Kurzurlaub schlechthin. Die Schilderung meiner Erster-Klasse-Bahn-Rückreise erspare ich dem geneigten Leser. Ich sage nur: Unwetter, Streckensperrung, Umleitung, vier Stunden Verspätung, Ankunft nachts um zwei in Gießen, und wieder keine erste Klasse. Aber macht ja nichts: der Weg war das Ziel! Und kann man entspannter und zufriedener aussehen als ich auf dem folgenden Foto?


Dirk Dannemann

Copyright © 2012 by TECON GmbH
mit freundlicher Unterstützung von Dirk Dannemann

 Weiter 
Sprachen
Deutsch Englisch
Währungen
Jugendschutz
Informationen
Privatsphäre und Datenschutz
Cookie Richtlinie
Kundeninformationen
Zahlungsarten
Kontaktformular
Ankauf Pfeifen
Jugendschutz
Login
Email Adresse

Passwort
 
Neues Konto
Passwort vergessen?
Warenkorb [Öffnen]  Zeige mehr
0 Produkte
Pfeifentabak
 
Estate Pfeifen
Angebote  Zeige mehr
Neue Produkte  Zeige mehr
VAUEN Basic 1400 9mm Filter
VAUEN Basic 1400 9mm Filter
49,00 €
24,50 €
Top of the Shop
01.Capstan Original Navy Cut Flake Pfeifentabak 50g Dose
02.Salty Dogs Traditional Navy Style Plug Pfeifentabak 50g
03.Capstan Gold Navy Cut Flake Pfeifentabak 50g Dose
04.St. Bruno Flake Pfeifentabak 50g Pouch
05.Alfred Dunhill Flake Pfeifentabak 50g Dose
06.Stanwell Aktivkohlefilter 9mm (200 Filter)
07.denicotea Blitz System Pfeifenreiniger 16cm (80 Stück)
08.Bell´s Three Nuns Pfeifentabak 50g Dose
09.VAUEN Pfeifenreiniger Blau 16cm (80 Stück)
10.Alfred Dunhill Navy Rolls Pipe Pfeifentabak 50g Dose
 
 
 
 
 
Weitere Infos
Kolumne
Almanach
Antiquariat
Alfred Dunhill
Ashton
Axel Reichert
Bentley B13
Bo Nordh
Castello
Charatan
Chieftain´s
Claudio Cavicchi
Damiano Rovera
Eckhard Stöhr
Eifel Pfeifen
Frank Axmacher
Georg Jensen
Gert Holbek
Heiner Nonnenbroich
Hermann Hennen
Hilson
J.T. Cooke
Josef Prammer
Jürgen Moritz
Kohlhase & Kopp
Lasse Skovgaard
Ludwig Lorenz
l´anatra
Mac Baren
My Own Blend
Peter Hedegaard
Peter Heding
Peter Heinrichs
Peter Matzhold
Peterson
Pfeifentabak
Poul Winsløw
Rattray
RO-EL
Sachio Okamura
Samuel Gawith
Smio Satou
Stanwell A/S
Tom Eltang
Tom Richard
Tsuge
VAUEN
Vintage Tabak
Werner Mummert
Freehand Pfeifen
Pipe Club Shanghai
TPD2
Informations-Service

Home | Mein Konto | Mein Warenkorb | Zur Kasse | Neue Produkte | Sonderangebote | Suche | Kontakt

SERVICE HOTLINE

Telefonische Unterstützung
und Beratung unter:

+49 (0)180 3 161616
Mo-Fr. 9:00 - 16:30 Uhr
Bundesweit zum Ortstarif aus dem Festnetz
- andere abweichend

Fax: +49 (0)180 3 161617
E-Mail: info@tecon-gmbh.de

INFORMATION

Impressum

AGB

Widerrufsrecht

Versandkosten

Zahlungsbedingungen

Kontaktformular

SHOP-SERVICE

Reparaturservice

Ankauf

JUGENDSCHUTZ

  
Kein Verkauf an Jugendliche
unter 18 Jahren!

VERSANDARTEN

      

ZAHLUNGSARTEN

      
       

SOCIAL MEDIA




Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten, wenn nicht anders beschrieben
Copyright © 1994-2018 by TECON GmbH - All rights reserved!