Zu den Favoriten
Zu Favoriten hinzufügen
Suche
Hersteller
Hersteller Info
Solani
Mehr Produkte
Trinidad Coloniales / Reyes
 
 
Hersteller
 
 
 
 
 
 
Produkt Übersicht
Produkt Informationen
Vorheriger Arikel Artikel 17 von 17 Nächster Artikel der Kategorie Solani Solani
Solani Festival Blend 333 Pfeifentabak 100g Dose

Solani Festival Blend 333 Pfeifentabak 100g Dose

Solani Festival Blend 333 Pfeifentabak 100g Dose
Bewertung(en): 
Keine Bewertungen vorhanden 
Artikelnummer:
1426741
Lieferzeit:
Verfügbar
24,90 €
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
Inhalt: 0,100 Kg
1 Kg = 249,00 €
Kein Verkauf unter 18 Jahren
Hersteller:

Solani

Name:

Festival
Blend 333

Gewicht (netto):

100g

Verpackung:

Dose

Tabak-Typ:

Dänisch

Stärke:

Medium

Tabaksorten:

Black Cavendish, Virginia und Burley

Schnittart:

Mixture

Aromatisierung:

Pflaumen, Waldfrüchte und Vanille

Zungenfreundlichkeit:

Gut

Abbrandeigenschaften:

Gut

Kondensatbildung:

Wenig

Aromabeständigkeit:

Sehr gut

Schnittqualität:

Sehr gut

Stopfbarkeit:

Sehr gut

Feuchtigkeit:

Gut

Anzünden:

Sehr gut

 

Hersteller Beschreibung: 
Zwei Sorten Black Cavendish, roter und goldgelber Virginia, eine Spur Burley und edler Virginia-Flake verschmelzen zu einer sagenhaften Mischung. Hervorgerufen durch die köstlichen, intensiven Aromen von Waldfrüchten, unwiderstehlicher Vanille und erlesenen Pflaumen.

 

Beschreibung des Tabakbilds:
Der Festival Blend 333 ist eine Mischung aus langem Feinschnitt, Flocken und sehr schmal geschnittenem, fein aufgeriebenen Ready Rubbed. Die Tabake zeigen sich vorwiegend mittel- und schwarzbraun mit einigen helleren Anteilen. Der Duft ist durchdringend süß, fruchtig und an Pflaumenmarmelade erinnernd. Da sich die Mischung zwischen den Fingern etwas feucht anfühlt, sollte man den Festival Blend 333 vor dem Stopfen einige Zeit trocknen lassen.

Das Stopfen:
Trotz der unterschiedlichen Bestandteile, aus denen sich die Mischung zusammensetzt, kann der Festival Blend 333, wenn man etwas acht gibt, recht einfach gestopft werden. So beginnt man unten locker und endet mit sanftem Druck und erreicht damit einen recht gleichmäßigen Abbrand.

Das Anzünden:
Der Festival Blend 333 lässt sich ebenso leicht entzünden, wie stopfen. Nach der ersten Flamme sollte man die Oberfläche sanft mit dem Stopfer glätten, um dann mit der zweiten Flamme eine gleichmäßige Glut zu erzeugen.

Raucheigenschaften:
Der Festival Blend 333 sollte, wie so viele aromatisierte Mischungen, kühl geraucht werden, doch zeigt er sich nicht sonderlich bissig. Kühl gehalten zeigt der Rauch sich sogar cremig weich und von mildem Gehalt, was dem Aroma sehr zu gute kommt. Im Vordergrund steht die an Trockenobst erinnernde Süße von Pflaumen, mit einer fruchtig-saftigen Komponente, die man dem Johannisbeeraroma zuschreiben kann. Die Vanille ist lediglich als abrundender Hauch im Hintergrund vorhanden. Tatsächlich lassen sich neben dem aromatisierten Cavendish auch die anderen Tabake herausschmecken. So zeigen sich nussige Noten des Burley und ein milder, leicht heuiger Virginia. Selbst bei sorgfältigem Stopfen machen es die unterschiedlichen Bestandteile des Festival Blend 333 allerdings ab und zu notwendig noch einmal nachzufeuern, was dem Aroma jedoch nicht schadet. Dieses hält bis zum letzten Drittel der Füllung, dann schmeckt man die Tabakaromen deutlicher, bis schließlich nur noch einige unverbrannte Krümel, mittelgraue Asche und wenig Kondensat zurückbleiben.

Raumnote:
Die Raumnote des Festival Blend 333 zeigt sich durch den mit Pflaume aromatisierten Rauch auch für nichtrauchende Gesellschaft als durchaus angenehm.

Gesamtbewertung:
Zwar lässt sich die Mischung relativ einfach stopfen und entzünden, und auch das Rauchen macht nur wenig Mühen, doch sollte man nicht erwarten den Festival Blend 333 stets ohne nachfeuern rauchen zu können. Da dies jedoch das Aroma kaum beeinflusst und der Tabak sich kühl gehalten als milder Vertreter der aromatisierten Mischungen zeigt, lässt sich dies leicht verschmerzen. Die Verbindung von süßen Pfaumen mit saftigen Johannisbeeren ist im Aroma gut gelungen und während die Vanille eher der Abrundung dient, so sind selbst die Grundtabake mit ihren Anklängen von Nuß und Heu wahrzunehmen, was gerade erfahreneren Rauchern gut gefallen wird.

 

Copyright © 2011 by TECON GmbH
mit freundlicher Unterstützung von Dennis Dübel

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Seien Sie der erste, der dieses Produkt bewertet. Möchten Sie Ihre Meinung auch hinzufügen?
Jugendschutz
Login
Email Adresse

Passwort
 

Neues Konto
Passwort vergessen?
Warenkorb [Öffnen]  Zeige mehr
0 Produkte
Neue Produkte  Zeige mehr
Die Welt der Pfeife - gebraucht
Die Welt der Pfeife - gebraucht
52,60 €
Top of the Shop
01.Capstan Original Navy Cut Flake Pfeifentabak 50g Dose
02.St. Bruno Flake Pfeifentabak 50g Pouch
03.Salty Dogs Traditional Navy Style Plug Pfeifentabak 50g
04.Peterson De Luxe Navy Rolls Pfeifentabak 50g Dose
05.Peterson NightCap Pfeifentabak 50g Dose
06.Capstan Gold Navy Cut Flake Pfeifentabak 50g Dose
07.Peterson My Mixture 965 Pfeifentabak 50g Dose
08.Peterson Flake Pfeifentabak 50g Dose
09.Ashton Artisan´s Blend Pfeifentabak 50g Dose
10.Bell´s Three Nuns Pfeifentabak 50g Dose
Cigarillos
 
Informationen
Privatsphäre und Datenschutz
Cookie Richtlinie
Kundeninformationen
Zahlungsarten
Kontaktformular
Ankauf Pfeifen
Jugendschutz